Die Schule Widegass in Birmenstorf (AG) bietet circa 280 Kindern Platz mit Kindergarten-, Unterstufen- und Mittelstufenklassen. Der Geräuschpegel im Schulhaus störte nicht nur in den Pausen, sondern drang auch bis in die Klassenzimmer und störte den Unterricht und konzentriertes Lernen erheblich.

Mit der nachträglichen Montage von Mineralfaser Akustikplatten im gesamten Treppenhaus wurde der Lärm erheblich reduziert. Der Schulbetrieb konnten während den Montagearbeiten ohne Unterbrechungen fortgeführt werden, was von allen Seiten sehr geschätzt wurde.

 

 

Treppenhaus vorher

Treppenhaus mit Akustikplatten

Nachträglich montierte Mineralfaserplatten